Themenbild
 

Herzlich Willkommen
in der Mammographie Rheine

 

Die Mammographie Rheine im Medizinischen Versorgungszentrum Rheine (MVZ) ist Partner des bundesweiten Mammographie-Screening-Programms, dem ersten systematischen Krebsfrüh- erkennungsprogramm nach europäischen Qualitätsstandards in Deutschland. Unsere hochmoderne Gemeinschaftspraxis, direkt am Mathias-Spital, bietet alle Untersuchungen des Programms auf höchstem wissenschaftlichen und technischen Niveau an.

 

Wenn Sie zwischen 50 und 69 Jahre alt sind, haben Sie alle zwei Jahre Anspruch auf eine Mammographie-Untersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs. Ziel ist es, Brustkrebs möglichst früh zu entdecken, um ihn besser und schonender behandeln zu können.

 

Die Teilnahme am Screening-Programm ist freiwillig. Die Untersuchung ist für gesetzlich Versicherte kostenlos, für privat Versicherte können individuelle Regelungen gelten. Eine Praxisgebühr fällt nicht an. Die hohen Qualitätsstandards des Programms sind natürlich in der Mammographie Rheine bzw. dem MVZ Rheine gewährleistet: Ihre Mammographien werden von mindestens zwei besonders geschulten Fachärzten ausgewertet.

 

Gerne beantwortet unser MVZ-Ärzteteam Ihnen ausführlich alle Fragen rund um das Mammographie-Screening-Programm:
Telefon 05971 - 919-200 und radiologie-rheine-praxis@t-online.de